Mobile menu trigger
de nl en
Anmelden Favorites Bag
Close
de nl en
Anmelden

Beauty

Beauty -

BEACH BEAUTY

Ganz gleich, wo Sie diesen Sommer verbringen, der Look einer Sommergöttin ist immer und überall toll.

1. Wetlook-Frisur

Auf den Catwalks bei Victoria Beckham, Balmain und Altuzarra nicht zu übersehen: der Wetlook. Wie nach einem langen, ausgiebigen Tag am Strand mit etlichen Schwimmrunden. Sexy. Kämmen Sie Ihr Haar mit Wetlook-Gel nach hinten (perfekt für kurze Haare) oder drehen Sie sich einen eleganten Knoten ins nasse Haar. Sprayen Sie dann etwas Haaröl darüber, für einen chicen Wetlook, der den ganzen Tag und Abend über toll aussieht.

TippL’Oréal Tecni.Art Extreme Splash Gel, € 12,55 oder L’Anza Keratin Healing Oil Brush Thru Hair Spray, € 5,95 (beides auch für Locken geeignet).

2. Sommergöttinnen Make-Up

Eine sonnenverwöhnte Haut lässt sich ganz einfach faken:

  1. Tragen Sie einen hydratisierenden Primer auf (z. B. Lancôme Prep & Hydrate Primer, € 30 oder Smashbox Primer Water  € 34,18).
  2. Tragen Sie dann eine getönte Tagescreme auf, die sieht – vor allem im Frühling – viel natürlicher aus. Keine getönte Tagescreme im Haus? Mischen Sie einfach etwas Feuchtigkeitscreme mit Foundation.
  3. Nutzen Sie einen großen Pinsel, um matten Bronzepuder in einer großzügigen Dreiecksform auf dem Gesicht aufzutragen – von der Stirn bis zur Kinnspitze verlaufend. An den Rändern gut ausblenden.
  4. Tragen Sie ganz luftig etwas Rouge auf die „Äpfelchen“ der Wangen auf und verwischen Sie es nach außen hin.
  5. Für den Finishing Touch des Sommerlooks einen Hauch von gold- oder champagnerfarbigem Lidschatten auf die Lider auftragen.

3. Sommerhaut

Was ist das Geheimnis strahlender Sommerhaut? Feuchtigkeit. Wer seine Haut täglich mit Cremes und Lotionen versorgt, verhindert damit das Austrocknen und die Schüppchenbildung. Wenn die Haut austrocknet, dann ist es leider vorbei mit der Sonnenglut. Und auch wenn es sich widersprüchlich anhört: Wer einmal wöchentlich ein Peeling anwendet, darf sich außerdem über eine länger anhaltende Sonnenbräune freuen. Probieren Sie doch einmal das Zuii Organic Flora Hydrating Body Polish mit Himalayasalz und Bambusfasern. Biologisch zertifiziert. Eine glänzende Haut ist Ihnen sicher! (€ 23,50 über greenbeautyshop.nl)

4. Sommerhit

Estée Lauder lanciert jedes Jahr eine Bronze Goddess-Sonnenkollektion – und die ist immer wieder ein Traum! Diesen Sommer umfasst die Kollektion ein Eau Fraîche Skinscent (€ 73,50), ein Shimmering Oil for Hair & Body (€ 55) und eine Bronze Goddess Whipped Body Crème (€ 44). Wobei: Unser All-time Favorite bleibt doch der Bronze Goddess Eau Fraîche Skinscent! Ein sanfter, sexy Duft, der an einen Sommerurlaub in den Tropen erinnert –  mit seinen warmen Duftingredienzien, wie Tiaré-Blüte, Kokos, Amber, Sandelholz und Vanille. (Die ganze Kollektion ist ab 1. April erhältlich, unter anderem über esteelauder.nl)

5. Sommer auf den Lippen

Gut, dass matte Lippenstifte noch immer Mode sind. Denn: Die halten lange, auch in der Sommerhitze. Starke Farben, wie Kirschrot oder Fuchsia, sehen zu gebräunter Haut einfach umwerfend aus. Geben Sie einen Tupfer Farbe auf die Mitte der Lippen und verblenden Sie sie mit den Fingern. Wenn sich die Lippen trocken anfühlen, tragen Sie dann einfach etwas Lippenbalsam darüber auf. So wird die Farbe schön transparent, gerade so, als hätten Sie gerade ein Wassereis verspeist.

You may also like

Beauty -

So verhindern Sie späte Reue

Wer nicht mit einem überholten Winnie Puuh auf dem Schulterblatt oder einem hoffnungslos veralteten Arschgeweih seinen alten Tagen entgegenblicken will, der sollte seine schnöden Piekspläne lieber noch einmal überdenken. Sechs clevere Tipps für ein erfolgreiches Tattoo-Ergebnis.

Mehr lesen
Back to top