Mobile menu trigger
de nl en
Anmelden Favorites Bag
Close
de nl en
Anmelden

Food

Food -

Tricolore Amsterdam

Grün: The Avocado Show

Wenn es eine Frucht gibt (oder handelt es sich um ein Gemüse?), die wir nicht links liegen lassen sollten, dann ist es die Avocado, denn sie schmeckt gut, ist gesund und fotogen. Wo es in der eigenen Küche gerade einmal für Avocado auf Toast oder Guacamole reicht, bietet The Avocado Show, das erste Avocadorestaurant Europas, eine ganze Speisekarte voller Gerichte, bei denen sie die Hauptrolle spielt. Wie wäre es beispielsweise mit einem Menü aus Avocadopfannkuchen, Avoburgers und Avocado-Eis? Da lässt es sich nicht nur toll essen, sondern auch toll instagrammen. Ganz zu schweigen vom zugehörigen Popup-Store keine hundert Meter vom Restaurant entfernt, wo Sie Ihrer Liebe zur Avocado noch mit allerlei unwiderstehlichen Avo-Accessoires frönen können.

Daniel Stalpertstraat 61-hs, Amsterdam, theavocadoshow.nl

Rosa: MaMa Kelly

Hurra, wir müssen nicht mehr nach London fliegen, um im Restaurant Sketch das perfekte Instagramfoto in Millenial Pink aufzunehmen. Auf zu MaMa Kelly im ehemaligen Olympiastadion, wo wir – patsch-bumm – mitten in einer rosa Wolke landen. Pink isn’t just a colour, it’s an attitude behaupten die Eigentümer. Eine Binsenwahrheit, ist Pink in diesem Restaurant doch vor allem eine Farbe. Es hilft, nicht nur Rosa, sondern auch Huhn oder Krebs (oder beides) zu mögen, denn das sind die Signature Dishes von MaMa Kelly. Auch für Pink Lovers, die lieber keine Tiere essen, findet sich etwas Leckeres auf der Karte.

Olympisch Stadion 35, Amsterdam, mama-kelly.nl

 

Weiß: The White Room

Zwischen den Schawarma-Buden, Fastfoodrestaurants und Waffelläden rund um den Dam ist The White Room im Hotel Krasnapolsky eine kulinarische Erholung. Das Restaurant befindet sich in einem Saal im Stil des 19. Jahrhunderts, tatsächlich „De Witte Zaal“, also „Weißer Saal“, genannt, der mit seinem stilvollen Ambiente im Neobarock bereits seit 1885 als Restaurant fungiert. Vor zwei Jahren eröffnete das Restaurant unter der Führung von Jacob Jan Boerma (vom Dreisternerestaurant De Leest in Vaassen) und seitdem kocht Küchenchef Arturo Dalhuisen dort die Sterne vom Himmel. Ja wirklich: Bereits im Dezember 2017 wurden seine kulinarischen Künste mit einem Michelinstern belohnt. Die beste Nachricht: Für das astronomisch köstliche Essen müssen keine astronomischen Beträge auf den Tisch des Hauses gelegt werden. The White Room ist auf jeden Fall erschwinglich.

Dam 9, Amsterdam, restaurantthewhiteroom.com

You may also like

Fashion -

5x Unsere Lieblingssachen

Für die Kollektionen Winter 2018 und Early Spring 2019 hat sich das Designerteam von Summum Woman von einigen klassischen Modeelementen inspirieren lassen: Gold, Samt, transparente Stoffe, Glanz & Glitzer und Rüschenblusen mit Schleife.

Mehr lesen
Back to top